Kinder Club (wöchentlich)

Im „Kinder-Club“ können Kinder alltagspraktische Dinge gemeinsam erproben und die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten in ihre Stadt erkunden. Entweder erleben die Kinder einen Nachmittag mit gemeinsamen Aktivitäten im Knicklicht und kochen zusammen, oder es werden Ausflüge innerhalb Wuppertals gemacht. Es gibt viel Zeit, um Neues auszuprobieren und sich auszutauschen. Dabei werden soziale und kreative Kompetenzen besonders gestärkt.

Wir haben schon viele spannende Orte besucht:

  • Junior Uni
  • Polizeiwache
  • Spielplatzhaus auf der Hardt
  • Spielplatz auf dem Platz der Republik
  • Spielplatz am Haus der Jugend
  • Begegnungszentrums Alte Feuerwache
  • Schusterplatz-Spielplatz
  • St. Anna Wäldchen
  • Stadtbücherei

Welches Ziel verfolgt der „Kinder Club“?

  • Durch Ausflüge zu verschiedenen Spielplätzen in der Umgebung lernen die Kinder ihr Umfeld und Orte des sozialen Lernens außerhalb von Schule näher kennen. Sie bekommen die Möglichkeit, verschiedene kindgerechte Freizeitmöglichkeiten in ihrer näheren Umgebung zu entdecken.
  • Durch gemeinsames Zubereitung von Mahlzeiten wird eine gesunde Ernährung eingeübt.
  • Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Thema Umweltschutz. Im Rahmen des Klimaschutzprojektes, das durch die Fördermittel des Bundesministeriums gefördert wurde, lernten die Kinder, welche Angebote zum Umweltschutz es in Wuppertal gibt und was sie selber tun können.